Projekte

Managementanwendung & CRM

  • Geschrieben am: 12.09.2007
  • von: admin

In Zusammenarbeit mit unserem Kunden IFART entwickelten wir eine Managementanwendung für Kärcher im Bereich Gebäudedienstleistungen. Die Anwendung basiert auf PHP5, MySQL5 und dem AJAX-dojotoolkit. Diese im ASP-Betrieb erstellte Applikation ist sowohl für Dienstleister als auch für deren Auftraggeber gedacht, um sämtliche Dienstleistungen im Bereich Gebäudereinigung, -Wartung, -Technik zu kontrollieren und bei Bedarf zu steuern. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Systems ist die Anbindung von Barcode-Scannern, die zur Erfassung der Arbeiten genutzt werden. So können die Mitarbeiter per Scanner ihre Arbeit und deren Ergebnisse dokumentieren, um diese Informationen mittels einer von uns programmierten Auslesesoftware in das Managementsystem zu übertragen. Diese Java-basierte (Swing) Auslesesoftware kommuniziert per Webservice (AXIS) mit dem Server und speichert so die Daten in der zentralen Datenbank. So werden die Scannerdaten täglich in das System übertragen, um dort ausgewertet zu werden und entsprechende Schritte einzuleiten.

AJAX-Webseite

  • Geschrieben am: 12.11.2006
  • von: admin

Für unseren Kunden FlexCard entwickelten wir auf Basis der Technologie AJAX eine Aktion für die Vermarktung von Weihnachtskarten. Hierbei wurde eine Microsite erstellt, die einen Kalkulator und ein Bestellformular beinhaltet. Durch die Verwendung von Web 2.0 Komponenten ist diese Aktion grafisch und funktionsmäßig sehr ansprechend realisiert. Sämtliche Interaktion läuft clientseitig, so daß keine Last auf dem Webserver erzeugt wird. Dies ist gerade für hochfrequent besuchte Webseiten entscheidend. Zur Aktion gelangen Sie hier

Komplettpakete

  • Geschrieben am: 12.08.2006
  • von: admin

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine günstige aber professionelle Lösung für Ihren Auftritt im Internet? Sie haben allerdings weder Zeit noch Kapazität, sich darum zu kümmern und die Seite aktuell zu halten? Ihnen geht es hauptsächlich darum, "dabei" zu sein, aber das ohne Kompromisse und individuell mit professionellem Look. Dann sprechen Sie uns einfach auf unsere Komplettpakete an. Ein kompletter Internetauftritt zum "Einfach-Selbst-Pflegen" gibt es bei uns schon für überschaubare Monatsraten. Wir nutzen dafür marktführende, kostenlose OpenSource-Komponenten, die immer aktuell und sicher sind.

Tags: 

CMS mit Joomla

  • Geschrieben am: 08.08.2006
  • von: admin

Für unseren Kunden Brönneke Werbung  haben wir die Unternehmenswebseite neu gestaltet. Durch den Einsatz des CMS Joomla ist der Kunde selbst in der Lage, sämtliche Inhalte der Seite selbständig zu pflegen und aktuell zu halten.

QA-Tool für den Onlinehandel

  • Geschrieben am: 08.07.2006
  • von: admin

Von unserem Hamburger Onlineversand-Kunden Otto haben wir den Auftrag bekommen, ein webbasiertes QA-Tool zu erstellen. Für die Aktualisierung der Webseite werden wöchentlich umfassende Prozesse durchlaufen, die sämtliche Daten, Inhalte und Templates aktualisieren. Diese Prozesse sind voneinander abhängig und bedürfen somit eine ausführliche Qualitätssicherung. Hierfür erstellen wir ein LAMP-basiertes System, welches im gesamten Konzern zum Einsatz kommen wird. Mit diesem Tool ist man in der Lage, sämtliche QA-Prozesse zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren. Aufgrund der immer kürzer werdenden Deploymentzyklen kommt es besonders darauf an, dem Unternehmen ein flexibles und sehr effizient zu bedienendes Werkzeug zur Verfügung zu stellen.

VoiceXML Portal

  • Geschrieben am: 07.07.2006
  • von: admin

Zusammen mit der Maracke & Partner entwickeln wir zur Zeit ein Fussball-Tippspiel. Dieses ist dann sowohl über ein Webinterface als auch über das Telefon bedienbar.

Durch die Verwendung von Voice-XML, der State-of-the-art-Technologie im Bereich Dialogsysteme, ist es möglich, daß Webinterface und Dialogsystem auf der selben Grundlage arbeiten und einfach miteinander verknüpft werden. Beide Systeme nutzen denselben Code, um auf die in einer MySQL-Datenbank gespeicherten Daten zuzugreifen.

Das System soll die weitreichenden Möglichkeiten im Bereich Entertainment dieser Technologie verdeutlichen. So werden im Dialogsystem verschiedene Szenarien genutzt, damit der Nutzer den Eindruck erhält, er befindet sich mitten im Fussballstadion.

Intershop enfinity Support

  • Geschrieben am: 17.12.2005
  • von: admin

Bei einem großen Hamburger Online-Händler unterstützen wir den Bereich Operations mit Support in der Entwicklung von Intershop Enfinity Funktionalität. Hierbei kommt es auf die schnelle Umsetzung von Funktionalitäten an, die aktionsweise auf der Webseite des Unternehmens genutzt werden. So werden sowohl neue Pipelines, Pipelets als auch neue Templates erstellt und deployt. Weiterhin unterstützen wir bei der Erstellung eines webbasierten Qualitätssicherungs-Werkzeugs. Die konzernübergreifende QA soll über ein einheitliches Tool optimiert werden. benchmarc interactive erstellt hierfür die technische  Konzeption, die zuvor mit den Fachbereichen und Konzerntöchtern abgestimmt wurde.

Webshop

  • Geschrieben am: 30.10.2005
  • von: admin

Für unseren neuen Kunden VentasDelVino realisieren wir zur Zeit einen Webshop. VentasDelVino handelt mit exklusiven Weinen aus Spanien. Diese Weine sind in Deutschland nur sehr schwer zu finden und in einem höheren Preissegment angesiedelt. Der Shop basiert auf unserer Eigenentwicklung, einem PHP4, MySQL basierten modularen Shopsystem. Die Umsetzungszeit beschränkt sich somit auf unter zwei Wochen.

VOIP mit Asterisk

  • Geschrieben am: 11.10.2005
  • von: admin

Auf Grundlage des Linux-basierten Open-Source Produktes Asterisk entwickelten wir für einen Hamburger Mittelständler eine Lösung für eine firmeninterne Voice over IP-Lösung. Hierbei wird der gesamte interne Kommunikationsbedarf über VoIP gedeckt. Externe Gespräche werden, je nach Gesprächsteilnehmer und Konfiguration per ISDN abgewickelt. Vorteile sind hier die einfache, Remote-Konfiguration eines VoIP-Servers und die Möglichkeit, überall erreichbar zu sein. Wenn der Teilnehmer online ist, ist er automatisch an der Telefonanlage angemeldet und kann so über die Festnetznummer erreicht werden. Als Telefon dient ihm hierbei ein Softphone (ein Windows-Programm) mit Kopfhörer und Mikro. Ist der Teilnehmer nicht erreichbar, bekommt er die im Anrufbeantworter eingegangenen Anrufe sofort per eMail zugeschickt und kann diese somit von überall abhören.

CRM-Plattform

  • Geschrieben am: 04.10.2005
  • von: admin

Für ein mittelständiges Unternehmen in Norddeutschland implementierten wir auf Basis von JBoss, Hibernate, Struts und MySQL eine CRM-Plattform zum Management von Kundenanfragen und -kontakten. Hierbei kam es dem Kunden auf ein modulares und leicht erweiterbares System auf OpenSource-Basis an, mit dem er die speziell für die Fertigungsindustrie relevanten Workflows flexibel abarbeiten kann. Die Kunden des Unternehmens können Produktanfragen über das Web stellen und erhalten ein online kalkuliertes Angebot zurück. Die gesamte Kundendatenpflege und das Kontaktmanagement werden online über diese Plattform abgewickelt, so daß jeder Mitarbeiter von überall Zugriff auf alle Daten hat. Das Unternehmen sparte durch das neue System allein im ersten Jahr 80.000 Euro durch professionelleres Kontaktmanagement und Ersatz der alten kostspieligeren Client-Server Lösung.

Pages